Umsetzungsprojekt: Autonome „Low Cost“ Robotersysteme in Obst- und Weingärten

Überblick

In diesem Umsetzungsprojekt wurde eine alternative Einsatzmöglichkeit für einen bestehenden Obst- und Weinbauroboter, der den Zwischenstockbereich von Beikräutern freihält, erarbeitet und als Prototyp umgesetzt.

Bei dieser anderwärtigen Tätigkeit handelt es sich um eine sogenannte FollowMe-Funktion. Hierbei dient der Roboter als Trägerfahrzeug für Obstkisten und verfolgt bei der Ernte autonom eine Person im Obst- und Weingarten, welche das Erntegut in die Kisten gibt. Somit kann sich die Person primär auf die Erntetätigkeit konzentrieren und muss sich nicht um das Weiterfahren bzw. den Transport des Erntegutes kümmern.

Voriger
Nächster