Betriebsbesuch bei Pöttinger Landtechnik

Überblick

Die Landtechnik unterliegt derzeit einem starken technologischen Wandel.

Themen wie Konnektivität, Cloud, Apps, Automatisierung bis hin zur Autonomie stehen mittlerweile an der Tagesordnung.

Die Integration dieser Technologien in landwirtschaftliche Prozesse bietet zwar enorme Chancen, gleichzeitig auch zahlreiche Herausforderungen.

Eine ausgewogene Herangehensweise, welche die Vorteile der Technologie nutzt, gleichzeitig aber die Bedürfnisse der Anwender berücksichtigt ist hierbei essentiell.

Die TeilnehmerInnen erhielten durch diesen Betriebsbesuch einen Einblick und Inspiration durch die Pöttinger Firmen-Präsentation sowie der Werksbesichtigung bei PÖTTINGER Landtechnik. Dr. Martin Follmer, Bereichsleiter für Produktdigitalisierung, gab zudem einen spannenden Einblick in die Bereiche der Innovation, Digitalisierung und Robotik. Es wurden Chancen, Herausforderungen, Lösungsansätze und Herangehensweisen in Bezug auf Digitalisierung und den technologischen Wandel aufgezeigt.

 Die Veranstaltung fand im Rahmen des European Digital Innovation Hub Programms statt und wird durch die Europäische Kommission, dem Bundesministerium für Arbeit- und Wirtschaft sowie der FFG gefördert.

Gib hier deine Überschrift ein