Flexibilitätsmärkte: Geschäftsmodelle und Technologien

Überblick

In diesem spannenden Trendradar gleich zu Beginn des Panoramafestivals 2023 stellte ein Vertreter eines führenden europäischen Unternehmens zur Bergung von Potentialen auf den Strom-Flexibilitätsmärkten eine Reihe von Technologien, Geschäftsmodellinnovationen und neuen Lösungen, sowohl aus Sicht der Energieversorger, als auch aus Sicht der Unternehmen und Endkund:innen, vor. Von der Vermeidung von Kosten durch die Vermeidung eines notwendigen Netzausbaus durch die intelligente Nutzung von Flexibilität bis hin zu kostenlosen Stromtarifen für Endkund:innen durch die Verfügbarmachung von Flexibilitätskapzitäten durch Elektrautoakkus, Stromspeicherung und der intelligenten Steuerung des Verbrauchs wurden dem interessierten Publikum ein wirklich visionärer Einblick in die Strommärkte der Zukunft geboten.

Die Veranstaltung fand im Rahmen des European Digital Innovation Hub Programms statt und wird durch die Europäische Kommission, dem Bundesministerium für Arbeit- und Wirtschaft sowie der FFG gefördert.

Gib hier deine Überschrift ein