Oktober 2023 –
Weiterbildung: Echtzeit Monitoring von Forschungsprojekten

© Thomas Schnabel (FH Salzburg)

Überblick

Zusammenfassung:

Neben der Vorstellung des innovATE Projektes und der FH Salzburg wurden folgende Bereiche präsentiert:

I) intelligente Materialien (Phase Change Materials) im Vergleich zwischen tatsächlichen und simulierten Verhalten

II) unterschiedliche Systeme bei der Echtzeitmonitoring von Holzbauteilen und Innenräume

III) Datenverarbeitung, -aufbereitung und -visualisierung

Die Entdeckungsreise war in den einzelnen Themengebieten unterschiedlich breit und tief. Es konnte wahrgenommen werden, dass die Themen Sensoren und Datenaufbereitung über Dashboard sehr gut aufgenommen wurde. Die Teilnehmer waren von technischen Büros bzw. Ingenieurbüros die unter anderem Fragestellungen im Bereich Monitoring von Holzbauteilen bzw. Innenräumen haben. Generell wurde die Veranstaltung positiv aufgenommen und durch unterschiedliche Cloudlösungen für die automatische Speicherung der Messdaten und gegebenenfalls die Datenaufbereitung wurden mögliche Potenziale sichtbar. InnovATE und die FH Salzburg konnten sich regional als möglicher Ansprechpartner für Unternehmen in den vorgestellten Themen positionieren.

Das Programm wurde im Rahmen der Digital Innovation Hubs in Österreich abgehalten und ist von der FFG gefördert.